Mehr als 40.000 Umzüge jährlich: Rosebrock gratuliert confern zum 50. Jubiläum

Als die confern 1967 gegründet wurde, ging es darum, dass sich Umzugsunternehmen gegenseitig bei Engpässen aushelfen oder Leerfahrten vermeiden.

Als die confern 1967 gegründet wurde, ging es darum, dass sich Umzugsunternehmen gegenseitig bei Engpässen aushelfen oder Leerfahrten vermeiden. Inzwischen arbeiten über 60 qualifizierte Partnerbetriebe aus ganz Deutschland mit rund 2.000 Mitarbeitern zusammen und schaffen so ein einzigartiges Wissen, wenn es um jede Art von Umzug geht. Als confern Mitglied seit 1968 führt die Spedition Rosebrock Privat- und Firmenumzüge sowohl in Deutschland als auch in der ganzen Welt durch – von der Organisation des Transports über die Lagerung bis zur Aktenarchivierung. Qualitätskriterien und Produkte rund um den Umzug werden bei confern ständig weiter entwickelt, so dass es kein Zufall ist, dass sich Kunden bei einem Umzug für einen erfahrenen confern-Partner entscheiden. „Die Zusammenarbeit in der confern ist seit Beginn an vorbildlich und wir gratulieren herzlich zum 50. Jubiläum in diesem Jahr“, so Ronald Schmeling, Abteilungsleiter für Umzüge bei Rosebrock. Weitere Infos.