Archiv

Rosebrock auf der EUROVAN-Tagung in Garmisch

Wie kann der Kunde im Zentrum des Handelns von internationalen Dienstleistern der Umzugsbranche stehen? Bei der diesjährigen EUROVAN-Tagung vom 5.-7. Februar 2017 in Garmisch-Partenkirchen bestätigte sich erneut, dass gut funktionierende Netzwerke für das Qualitätsversprechen von zentraler Bedeutung für den Kundenerfolg sind.

Wie kann der Kunde im Zentrum des Handelns von internationalen Dienstleistern der Umzugsbranche stehen? Bei der diesjährigen EUROVAN-Tagung vom 5.-7. Februar 2017 in Garmisch-Partenkirchen bestätigte sich erneut, dass gut funktionierende Netzwerke für das Qualitätsversprechen von zentraler Bedeutung für den Kundenerfolg sind. So wurde es auch sehr begrüßt, dass an der Tagung zusätzlich Gäste aus Hong Kong, Indien, USA, Brasilien und Israel vertreten waren und im Tagungsprogramm in Face to Face Meetings mit allen Teilnehmern eingebunden wurden. Weiterer Höhepunkt war neben dem regen Austausch, Ausflügen in der Region und den Vorzügen Bayerischer Kulinarik der Workshop des langjährigen Branchenexperten Frank Lierz zu den Themen digitaler Wandel und die Bedeutung von Netzwerken heute.

Rosebrock gehört zu den ersten Mitgliedern der EUROVAN, die  1969 in Zürich gegründet wurde. „Unsere Kunden profitieren täglich von diesem Netzwerk, da wir für jeden Auftrag die passende Lösung finden. Denn Umzüge  bleiben weiterhin etwas sehr persönliches“, so Ulrike Winkelmann, Verkaufsleiterin bei Rosebrock.

Weiterlesen...